www.konstruktion-industrie.com
UFI Filters News

UFI Filters – exklusiver Lieferant des Volkswagen Konzerns für den beliebten EA288 EVO Dieselmotor

Dank stetiger Investitionen in Forschung und Entwicklung konnte UFI Filters, Marktführer in den Bereichen Filtration und Wärmemanagement, seine Zusammenarbeit mit dem größten europäischen Automobilhersteller, dem Volkswagen Konzern, intensivieren. UFI Filters bestätigt die wichtige Partnerschaft als zukünftiger Alleinlieferant der Kraftstofffiltersysteme für EA288 EVO Dieselmotoren mit 1,6 und 2,0 Litern auf MQB-Plattformen.

UFI Filters – exklusiver Lieferant des Volkswagen Konzerns für den beliebten EA288 EVO Dieselmotor

  • UFI als Alleinlieferant von Dieselfiltern für EA288 EVO Motoren (1,6 und 2,0 Liter) auf MQB-Plattformen
  • Filtersystem für Motoren, die auf die Abgasnorm Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC ausgelegt sind
  • Der Dieselfilter in OE-Qualität ist bereits für den Aftermarket verfügbar

Die beiden Motoren gehören zu den meist verbreiteten des deutschen Unternehmens. Sie werden in zahlreichen Modellen verbaut, unter anderem im Volkswagen Golf, T-Roc, Tiguan, Touran und Passat, im Audi A3, Q2 und Q3, im Škoda Kodiaq, Octavia sowie im SEAT Ateca, Leon und Tarraco. Jedes Modell bietet eine ganze Reihe von Vorteilen in Bezug auf Verbrauch, Komfort und Leistung.

Der UFI-Dieselfilter wird beim sparsamen 1.6 TDI und beim leistungsstarken 2.0 TDI eingesetzt und sorgt durch Schutz des Einspritzsystems für eine einwandfreie Motorfunktion. Darüber hinaus ermöglicht er eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der Schadstoffemissionen. Das Filtermodul besteht aus einer grünen (ökologischen) Kartusche auf Zellulosebasis, die auf der Außenseite mit einer Schicht aus sehr feinen synthetischen Fasern (Meltblown) versehen ist. Es hat eine Filtrationskapazität von mehr als 95 Prozent für Partikel von bis zu 3 μm.

Die Struktur des Gehäuses und des Deckels mit hydraulischen Anschlüssen besteht aus beschichtetem Stahl, der eine ausgezeichnete Korrosions-, Berst- und Stoßfestigkeit gewährleistet. Der Filter verfügt außerdem über ein System zur Unterstützung des Kaltstarts durch partielle Dieselrückführung, was eine Reduzierung des Verbrauchs und der Emissionen gemäß der Abgasnorm Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC bei den Fahrzeugen, in denen er verbaut ist, ermöglicht.

Rinaldo Facchini, CEO der UFI Filters Group kommentiert: „Dieses Projekt ist ein weiterer Schritt in Bezug auf unsere Präsenz in der Erstausrüstung bei einem der weltweit führenden Hersteller. Exklusiver Lieferant dieses Filters zu sein, bestätigt die hervorragende Qualität unserer Produkte. Dies kommt auch unseren Aftermarket-Kunden zugute, denen wir ein Produkt zur Verfügung stellen, das in Qualität, Leistung und Größe der Erstausrüstung entspricht.“

Die Dieselfilterpatrone ist im Aftermarket erhältlich und in den Print- und Online-Katalogen unter der Artikelnummer UFI FILTERS 26.038.00 und SOFIMA FILTER S 6038 NE gelistet.

www.ufifilters.com/de/

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil