NSK

NSK-Lineartechnik steigert die Leistung von Stanzanlagen und Abkantpressen

Euromac, ein weltweit aktiver Spezialist für die Konstruktion und Herstellung von Stanz- und Biegemaschinen, setzt bei zwei neuen Maschinenbaureihen Kugelgewindetriebe, Linearführungen und Wälzlager von NSK ein. Bereits seit 1995 arbeitet das Unternehmen mit NSK zusammen, wenn es um die Entwicklung hoch leistungsfähiger und präziser Antriebskonzepte geht.

NSK

Neue Ultra-Hochgeschwindigkeitslager für Kfz-Elektroantriebe

Die dritte und neueste Generation der Ultra-Hochgeschwindigkeits-Kugellager von NSK für die Lagerung von Elektrofahrzeugmotoren erreicht eine Drehzahleignung von über 1,8 Millionen dmN. Damit handelt es sich um die weltweit schnellsten fettgeschmierten Rillenkugellager, die in Kfz-Elektroantrieben eingesetzt werden. Sie leisten einen Beitrag zu höherer Reichweite mit einer Batterieladung und zur Konstruktion von kompakten Elektro-Fahrantrieben mit hoher Leitungsdichte.

Siemens News

SIEMENS MOBILITY UND CONTINENTAL WOLLEN LKW EUROPAWEIT MIT STROM AUS OBERLEITUNGEN VERSORGEN

Siemens Mobility und Continental Engineering Services (CES) kooperieren künftig bei der Entwicklung und Fertigung von Stromabnehmern für Lkw. Die eHighway-Technologie von Siemens Mobility versorgt Lkw über eine Oberleitung mit Strom. Ziel der Kooperation ist es, Schlüsselstrecken im Autobahnnetz mit einem Oberleitungssystem zu elektrifizieren und so den CO 2-Ausstoß des Lkw-Verkehrs deutlich zu reduzieren. Die neue Partnerschaft vereint die Expertise aus zwei Technologiewelten: Siemens Mobility ist Spezialist für Bahnelektrifizierung, Continental Engineering Services ist Entwicklungs- und Produktionsdienstleister für Automotive-Technologien. Beide Unternehmen bündeln nun ihr Knowhow, um zeitnah eine Serienfertigung von Stromabnehmern zu realisieren.

VOLLMER News

EMO 2021: VOLLMER ZEIGT IN MAILAND NEUE MASCHINEN

Die EMO 2021 in Mailand ist für den Biberacher Schärfspezialist VOLLMER der erste europäische Messeauftritt seit nunmehr zwei Jahren. Vom 4. bis zum 9. Oktober präsentiert der Maschinenbauer seine Schärfmaschinen und digitalen Lösungen für eine effiziente und vernetzte Bearbeitung von Zerspanwerkzeugen – egal, ob aus Hartmetall oder mit PKD (polykristalliner Diamant) bestückt. Highlights der EMO sind die Schleif- und Erodiermaschine VHybrid 260 sowie die Lasermaschine VLaser 370, die wegen der Corona-Auszeit erstmals auf der EMO live zu sehen ist. Mit der neuen Werkzeugschleifmaschine VGrind 360S gibt es auch eine Weltpremiere.

Phoenix Contact News

Leistungsstarke DC/DC-Wandler bis 100 W

Mit den neuen Wandlern Quint DC/DC für den Leistungsbereich bis 100 W bietet Phoenix Contact erstmalig die Kombination aus präventiver Funktionsüberwachung und kraftvoller Leistungsreserve bei kleiner Baugröße.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil