www.konstruktion-industrie.com
Bega Special Tools News

Neuer tragbarer Mehrzweck-Induktionsanwärmer von Bega Special Tools

Bega Special Tools stellt den neuen MF Quick-Heater 3.0 – 3,5kW vor, einen tragbaren, vielseitig einsetzbaren Induktionsanwärmer mit einer maximalen Leistung von 3,5 kW. Dieses neue Modell ist Teil der Serie MF Quick-Heater 3.0, die für das industrielle Anwärmen aller Arten von ferromagnetischen Teilen bestimmt ist.

Neuer tragbarer Mehrzweck-Induktionsanwärmer von Bega Special Tools
Anwärmbeispiel: Demontage einer Buchse aus einer Pumpe, die in der Schwimmbaggerindustrie eingesetzt wird. Nach 3,26 min erreichte die Buchse eine Temperatur von 143,5 °C und konnte von der Welle geschoben werden.

Die Anwärmer werden für Montage-, Demontage- und Vorwärmzwecke eingesetzt. Mit einem Gewicht von nur 7,85 kg und einer Größe, die in einen kleinen Transportkoffer passt, bietet dieses leistungsstarke Gerät die perfekte Lösung für schwierige Einsatzlagen, in denen andere Systeme nicht verwendet werden können.

Das induktive Anwärmen ist eine hocheffiziente und umweltfreundliche Methode für industrielle Anwärmanwendungen. Einsatzgebiete sind Demontage, Montage oder Vorwärmen von Teilen wie Lager, Hülsen, Getrieberäder oder Innenringe in einer Vielzahl von Branchen. Der Generator MF Quick-Heater 3.0 wird mit einem flexiblen Induktor von 5 m, 7,5 m oder 10 m Länge geliefert, der in oder um ein Werkstück gewickelt werden kann. Der Induktor erwärmt das Teil sehr schnell oder sehr kontrolliert, abhängig davon, ob es montiert, demontiert oder vorgewärmt werden soll. Er ist für Temperaturen von bis zu 180°C geeignet.


Neuer tragbarer Mehrzweck-Induktionsanwärmer von Bega Special Tools
Das komplette MF Quick-Heater MF 3.0-Kit umfasst einen Generator, zwei magnetische Temperaturfühler, ein Paar hitzebeständige Handschuhe und flexible Induktoren von 5 m, 7,5 m oder 10 m Länge.

Der Anwärmer wird an das 230 V-Netz angeschlossen und ist einfach zu bedienen. Er verfügt über vier verschiedene Heizbetriebsarten. Zwei Temperatursensoren ermöglichen es, die Innen- und Außentemperatur des Teils zu messen. Wenn diese Delta-T-Funktion aktiviert ist, kann die maximale voreingestellte Temperaturdifferenz zwischen zwei Punkten nicht überschritten werden. Die intelligente Elektronik sorgt für eine optimale Betriebsfrequenz. Der Heizvorgang wird auf einem 4,3-Zoll-Touchscreen angezeigt. Dank einer Log-Funktion können Daten über einen USB-Anschluss gespeichert oder exportiert werden.

Neben dem effizienten und umweltfreundlichen Anwärmen gibt es weitere Gründe, warum das Induktionsanwärmen herkömmlichen Methoden vorzuziehen ist: Das Anwärmen kann kontrolliert, schnell und energieeffizient vorgenommen werden. Die Arbeitsqualität ist besser und die Betriebszeit der Maschinen wird verlängert. Da ohne offene Flamme gearbeitet wird, gibt es keine umweltschädlichen Abgase oder Geräuschemissionen. Auch die Sicherheit der Nutzer ist beim Anwärmen mit Induktionsanwärmern entscheidend.

Bega Special Tools mit Sitz in Vaassen in den Niederlanden produziert und vertreibt Spezialwerkzeuge für die Montage und Demontage von Lagern und Getriebeteilen, die Wartung und Installation von rotierenden Teilen in Maschinen vereinfachen und eine längere Lebensdauer der Bauteile ermöglichen. Die Spezialwerkzeuge finden Einsatz in der Produktion und bei der Wartung in MRO- und OEM-Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen wie dem Maschinenbau, der Stahlindustrie, der Papierherstellung, in Windenergieanlagen, bei Schienenfahrzeugen und im Bergbau.

www.begaspecialtools.com
 

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil