www.konstruktion-industrie.com
IED Communications Ltd

Automation 2012: Indiens größte und wichtigste Messe für Automatisierungstechnik kommt wieder, breiter aufgestellt und noch besser

Vom 7. bis 10. September wird die wichtigste Messe für Automatisierung Industrieführern und Interessierten ihre Tore im NSE-Komplex in Mumbai öffnen. Über 600 einheimische und internationale Aussteller nehmen teil und zeigen das Neueste zum Stand der Technik in Sachen Automatisierungssysteme.

Zum 7. Mal organisiert IED Communications Pvt. Ltd. die Automation 2012 als internationale Ausstellung und Konferenz. Als Mitträger der Schau finden wir so angesehene Organisationen und Fachverbände wie der Instrumentation Experts Club(IEC) Mumbai, die Japan Electric Measuring Instruments Manufacturer's Association (JEMIMA), die Instrumentation & Control Society of Malaysia (ICSM), AMA-Deutschland, ISA-USA und die einflussreichen Mitglieder des Verwaltungsrats.

Unsere Aussteller, alles führende Namen, sind gut gerüstet, ihre neuesten Automatisierungssysteme vorzustellen; ein breites Feld wird dabei abgedeckt: Fertigungsautomatisierung, Prozessautomatisierung und Steuerungssysteme, Robotik und Antriebe, Feldinstrumentierung und Bus-Technik für Smart Sensoren, Software-Lösungen, Drahtlostechnik, Gebäudeautomatisierung und hydraulische und pneumatische Automatisierung mit erneuerbaren Energien.

Alle Schwergewichtler des Fachs präsentieren ihre neuesten Produkte und stehen für Unternehmenslösungen in Topqualität zur Verfügung: Siemens, Pepperl+Fuchs, Teknic, Wago, Wika, Ge Sensing, Delta, Danfoss, Bosch, Gudel, Schneider, Camozzi, Lapp, Honeywell, Phoenix Mecano, Phoenix Contact, Turck und nicht zuletzt Festo.

Automation 2012 stellt eine hervorragende Plattform dar, um neues Geschäftspotential zu generieren, das unternehmerische Brand zu festigen und die Spitzenreiterprodukte eines Unternehmens zu präsentieren. Nicht zuletzt gilt es die Chance zu ergreifen, neue Abschlüsse bei der Messe zu tätigen. Darüber hinaus gibt die Messe nicht nur die Chance, Produkte und Dienstleistungen zu offerieren, sondern öffnet auch einen Zugang zu den für die geschäftliche Entwicklung eines Unternehmens unschätzbaren künftigen Industrietrends.

Die dreitägige Konferenz zielt auch darauf, technologisches Wachstum in Indien zu fördern und bietet Entwicklern und Praktikern eine Plattform für Berichte über jüngste Entwicklungen wie auch über bereits umgesetzte und potentielle Anwendungen in der industriellen und Fertigungsautomatisierung.

Die Automation Expo ist Teil des andauernden Erfolges vieler wichtiger Aussteller wie Pepperl+Fuchs, deren Geschäftsführer und früherer Hauptgast der Expo, Dr. Gunther Kegel kommentierte: „Indien hat den richtigen Mix an Prozessindustrien, der für das gesamte Spektrum der Automatisierungsprodukte und -systeme ausgezeichnete Wachstumsmöglichkeiten bietet.“ Und: „Es ist mir eine Ehre, die Messe Automation in Indien auf den Weg zu bringen.“

Zusammengefasst: Die Automation 2012 ist ein Muss für Teilnehmer und Besucher gleichermaßen.

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil