www.konstruktion-industrie.com
FPT Industrial

FPT INDUSTRIAL LIEFERT MOTOR FÜR „SUSTAINABLE TRUCK OF THE YEAR 2021“

FPT Industrial liefert den Motor für den „Sustainable Tractor of the Year 2021“, den CLAAS AXION 960 CEMOS. Der siegreiche Traktor ist mit der neuesten Generation des Cursor 9 Stage V Motors von FPT ausgestattet. Der 6-Liter-Motor bietet eine maximale Leistung von 327 kW (460 PS) bei 1.800 U/min und ein maximales Drehmoment von 1.860 Nm bei 1.400 U/min.


Es sollte auch erwähnt werden, dass von den 18 Kandidaten für die Tractor of the Year 2021-Awards sieben einen Motor von FPT Industrial aufweisen: Class Axion 960 CEMOS – Cursor 9, CASE IH Quadtrac 620 – Cursor 13, Landini Serie 7 V Shift – N67, New Holland T6.160 – N67, STEYR 6240 Absolut CVT – N67, CASE IH Vestrum 130 CVX Drive – N45, Valtra F105 – F34.Mit dem Titel „Sustainable Tractor of the Year“, der nun zum zweiten Mal verliehen wurde, sollen Traktoren, die sich durch ihre besonders nachhaltige Technologie auszeichnen, prämiert werden. Bei der ersten Ausgabe dieser Kategorie wurde das New Holland Methane Power Traktorkonzept mit dem FPT Industrial N67 Natural Gas honoriert.


FPT INDUSTRIAL LIEFERT MOTOR FÜR „SUSTAINABLE TRUCK OF THE YEAR 2021“
Der CLAAS AXION 960 CEMOS mit dem Cursor 9 von FPT Industrial

„Mit dem AXION 960, und dank dem CEMOS-System, wurde ein großer Schritt in Richtung nachhaltigere Landwirtschaft getan. Die gesamte, bei diesem Traktor verfügbare Technologie, ist einfacher zu nutzen, denn je. Die Optimierung der Technologie und der Elektronik, einschließlich der Optimierung von Reifendrücken, erlaubt es diesem Traktor, beachtliche Kraftstoffeinsparungen und eine deutlich effizientere Feldleistung unter allen Arbeitsbedingungen zu erzielen“, erklärt die internationale Jury aus 26 Fachjournalisten.

Normalerweise werden die Gewinner jedes Jahr entweder auf der EIMA oder der Agritechnica ausgezeichnet. In diesem Jahr hat die Preisverleihungszeremonie aufgrund der COVID-19-Pandemie erstmals virtuell stattgefunden und wurde als Live-Übertragung gestreamt.

„Wir sind äußerst stolz darauf, ein wesentlicher Teil dieser großen Errungenschaft zu sein“
, erklärt Marco Zanelli, Head of Market Segment Off-Road. „Die DNA des Cursor 9 hat sich in Bezug auf hohe Leistung in einem kompakten Layout, erstklassiges instationäres Ansprechverhalten und niedrigen Kraftstoffverbrauch, Robustheit und Zuverlässigkeit unter allen Arbeitsbedingungen wieder einmal als beste Lösung für alle Hersteller von Offroad-Fahrzeugen erwiesen, die auf Spitzenleistungen und echte ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit abzielen.“

Der Cursor 9 gehört zur Motorenserie für Geländefahrzeuge, die als Flaggschiff von FPT Industrial gilt und darauf ausgelegt ist, die beste Leistung für Anwendungen mit hochintensiven Einsätzen zu liefern, wobei sie niedrige Betriebskosten, hohe Leistung und maximale Produktivität sicherstellt. Zu den Schlüsseleigenschaften gehören: erstklassige Leistung mit bis zu +9% Leistungsdichte im Vgl. zu Marktdurchschnitt im Neun-Liter-Bereich; schnelles Lastansprechverhalten und maximale Produktivität im Feld dank der hohen Drehmomentverfügbarkeit und einem eVGT; hohe Systemeffizienz und geringer Flüssigkeitsverbrauch mit AGR-freier Verbrennung und Common Rail der zweiten Generation; niedrige Betriebskosten mit der exklusiven wartungsfreien Hi-SCR2-Nachbehandlungslösung von FPT; und bewährte Systemzuverlässigkeit durch robustes und schlankes Design und AGR-freie Verbrennung.

Cursor 9-Spezifikationen für CLAAS AXION 960 CEMOS
Hubraum                                                                        8,7L
Zyl. / Ventile / Ventiltrieb / Antrieb                                  6L / 4 / OHC / Hinten
Bohrung x Hub (mm)                                                     117 x 135
Einspritzsystem CR                                                       1800 bar
Turbolader VTG                                                             VTG
ATS Stage V                                                                  DOC+SCRoF
Max. Motorleistung [kW]                                                327 bei 1.800 U/min
Max. Motordrehmoment [Nm]                                       1.860 bei 1.400 U/min
Ölwartungsintervall [h]                                                   600
ATS-Wartungsintervall                                                   Lebenslang

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil