www.konstruktion-industrie.com
PROSOFT TECHNOLOGY EMEA

PLX31-EIP-PND Gateways : Pressemitteilung aus dem Hauptquartier - von Lauren Robeson

Das neue Gateway zur Verbindung von Ethernet/IP- und Profinet/IO-Netzwerken ermöglicht den Datenaustausch zwischen Ethernet/IP- und Profinet-Controllern.Durch Konfiguration verschiedener IO-Connections können unterschiedliche Update-Raten für Kontroll- oder Diagnosedaten eingestellt werden. Dadurch können Sie Ihre Ethernet-Bandbreite optimal nutzen.

PLX31-EIP-PND Gateways : Pressemitteilung aus dem Hauptquartier - von Lauren Robeson
Prosoft-Technology ist stolz darauf, nun ein neues Gateway zur Verbindung von Ethernet/IP- und Profinet-Netzwerken vorstellen zu können: das PLX31-EIP-PND.
 
Das Gateway kann in den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz kommen: Dazu gehört Kommunikation zwischen verschiedenen SPS-Systemen, SCADA-Leitsystemen oder die Datenkonzentration.  Die Konfiguration von mehreren IO-Connections ermöglicht eine schnelle, konsistente Datenübertragung und die Priorisierung des Datentransfers durch die Einstellung unterschiedlicher Update-Raten für Kontroll- oder Diagnosedaten bietet eine optimale Nutzung der Ethernet-Bandbreite. 
 
Prosoft Technology bietet zahlreiche Dienstleistungen an, um den reibungslosen Betrieb Ihres Gateways sicherzustellen. Unser Trainingsvideo bietet ein Step-by-Step-Tutorial, in dem die Einrichtung Ihres Gateways erklärt wird. Über die IO-Verbindungen kann das Gateway schnell und ohne vorherige Programmierung in Ihr Steuerungsprogramm integriert werden. Darüber hinaus erlaubt das  Prosoft Discovery Service Tool, das zusammen mit dem Gateway geliefert wird, Ihrem PC Ihr Gateway zu finden und die Standard-IP-Adresse zu ändern, ohne in demselben Subnetz wie Ihr PC zu sein. 
 
Der SD-Kartensteckplatz kann genutzt werden, um Konfigurationsdateien für den Notfall abzuspeichern. 
 
Weitere Informationen über das neue Gateway zur Verbindung von Ethernet/IP- und Profinet/IO-Netzwerken finden Sie unter http://psft.com/A08.

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil