www.konstruktion-industrie.com
PROSOFT TECHNOLOGY EMEA

Wireless POINT I/O ILX34-AENWG

ProSoft Technology entwickelt neue Wireless POINT I/O-Module für verteilte Automatisierungsanwendungen

Wireless POINT I/O ILX34-AENWG
Der neue Wireless-POINT-I/O-Adapter (ILX34-AENWG) ist ein standardbasierender 802.11 g Hochgeschwindigkeits-Wireless-I/O-Adapter. Er nutzt die Vorteile des kompakten 1734 POINT I/O Systems (dezentrale Ein- und Ausgangsmodule) des PLC/PAC-Herstellers Rockwell Automation® und kombiniert diese mit der Integrated Wireless ArchitectureTM von ProSoft Technology.
Durch die Nutzung der Wireless-Funktionalität eignet sich der POINT-I/O-Adapter ideal für das Erfassen von Daten von bewegten Systemen, wie Robotern, automatisierten Wagen, Deckenlaufkränen und Erdbewegungsmaschinen, und von schwer zu erreichenden, stationären Systemen in der Prozessindustrie.

Die Anforderung

Die drahtlose Verbindung zu dezentralen I/O wird bei bewegten oder weit entfernten Anlagen oder bei Bedien- und Überwachungssystemen benötigt, bei denen die Leitungsverlegung zu schwierig oder kostspielig wäre. Beispiele für diese Anwendungen:
- Tanklager (Öl, Gas oder bei der Wasseraufbereitung),
- Kräne, Stapler und Transportfahrzeuge (Material-Handling),
- Abfüllanlagen und Verpackungsmaschinen (Nahrungs- und Getränkeindustrie),
- Roboter und Mehr-Achs-Maschinen,
- Fernüberwachung,
- Zustandsüberwachung,
- und andere bewegliche oder entfernte Applikationen mit dezentraler I/O.

Die Lösung
Die Fähigkeit POINT-I/O-Module drahtlos anzuschließen erlaubt Automatisierungsingenieuren, skalierbare Systeme mit hoher Leistung und niedrigen Latenzzeiten zu entwickeln, bei denen der Einsatz leitungsgebundener I/O problematisch ist.
Der Wireless-POINT-I/O-Adapter bietet den Anwendern eine einfache Konfiguration und Kommunikation durch die Verwendung des anschlussbasierten EtherNet/IP-ProtokollsTM und der RSLogixTM-5000-Programmierumgebung.

Der Nutzen
Der Wireless-POINT-I/O-Adapter kann in Netzwerken mit RadioLinx ® Industrial Hotspots oder 802.11g Access Points von Fremdherstellern verwendet werden, um eine Hochgeschwindigkeitskommunikation mit einer niedrigen Latenzzeit in weitläufigen Industrieanlagen aufzubauen. Die Fähigkeit vorhandene Standard-Wireless-Technologie zu nutzen, schützt die Investition der Endanwender. Für die Sicherheit verwendet Wireless POINT I/O 802.11 i WPA2 mit AES-Verschlüsselung.
Der Wireless-POINT-I/O-Adapter bietet Benutzern die Flexibilität und Skalierbarkeit (bis zu 63 Module) der Standard-POINT-I/O-Module von Rockwell Automation. Die Produktpalette umfasst analoge I/O, digitale I/O, POINT Guard I/OTM, DeviceLogixTM, Relais, RTD und Zähler.
Für alle Produkte bietet ProSoft Technology drei Jahre Garantie und einen unbegrenzten technischen Support.

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil