www.konstruktion-industrie.com
RAFI News

Signalleuchten und Tasterbox mit IO-Link von RAFI

Mit neuen Varianten seiner feldtauglichen E-BOX-Befehlseinheiten und TILTED DIAMOND+-Signalleuchten bietet RAFI ab sofort zwei innovative Produktfamilien für die IO-Link-Schnittstelle an.

Signalleuchten und Tasterbox mit IO-Link von RAFI
 Jetzt als IO-Link-Versionen: E-BOX und TILTED DIAMOND+-Signalleuchten von RAFI

Als Tasterbox mit IO-Link-Schnittstelle eröffnet E-BOX IO-Link die Möglichkeit, einzelne Schalter und Taster für einfache Steuerungsaufgaben in beliebige Feldbusse zu integrieren. Durch ihren M12-Anschluss lassen sich die schlanken und robusten Einheiten mit IP65 auch von ungeschultem Personal rasch montieren und in Betrieb nehmen.

Die IO-Link-Geräteidentifikation beugt Fehlinstallationen vor, da falsch verbaute Geräte an die Steuerung gemeldet werden. Für eine weitere Vereinfachung sorgt die automatische Übertragung von gespeicherten Parametern auf Austauschgeräte über den IO-Link Master. Die Leuchtdrucktaster der E-BOX verfügen dank integrierter Kurzhubtaster der Serie MICON 5 über ein ausgezeichnetes taktiles Feedback und lassen sich über IO-Link anwendungsspezifisch mit vielfältigen Funktionen individualisieren. Dazu zählt neben dem Nachtmodus mit verschiedenen Helligkeitsstufen auch die flexible Auswahl zwischen weißer, roter, grüner, blauer und gelber Ausleuchtung oder drei kundenseitig einstellbaren RGB-Farben. Darüber hinaus lassen sich die Taster mit vier verschiedenen Blinkmodi für unterschiedliche Anwendungsfälle konfigurieren.

RAFI liefert die E-BOX IO-Link einsatzfertig bestückt mit ein oder zwei Schalt- bzw. Anzeigeelementen aus der RAFIX FS 22+-Serie. Zur individuellen Kennzeichnung der Befehlsgeräte dienen bedruckte oder unbedruckten FLEXLAB-Beschriftungsbögen. Die Befehlseinheiten eignen sich mit ihren kompakten Abmessungen von 123,2 mm x 40 mm x 35,6 mm optimal zur Montage auf 40 mm breiten Profilschienen von Fertigungseinrichtungen oder Schutzzäunen. Zur Befestigung bietet das Zubehör einen Montageclip für Profilschienen-Nuten und andere Montageflächen, auf den die E-Box einfach aufgerastet wird.

Zugleich bringt RAFI eine IO-LINK-Version seiner RGB-LED-Signalleuchten der TILTED DIAMOND+-Baureihe auf den Markt, die sich ebenfalls dank M12-Anschluss und IO-Link-Parametrierung in kürzester Zeit einrichten läßt. Neben frei konfigurierbaren Nachteinstellungen und Leuchtenfarben bietet TILTED DIAMOND+ IO-Link die Option, anwendungsspezifische Alarme oder Maschinenzustände durch acht unterschiedliche Blinkmodi wie beispielsweise Blitzen, Blinken oder pulsierendes Leuchten zu signalisieren. Die Signalleuchten zeichnen sich durch besondere Helligkeit, Erschütterungsresistenz mit Schutzart IP66, Wartungsfreiheit und ihre außergewöhnliche kuppelförmige Blendengestaltung aus. Durch die rundum angeordneten diamantförmigen Linsen erzielen die Blenden eine hervorragende Ausleuchtung, klare Signalfarben und beste Sichtbarkeit über große Distanzen. Im Zubehör sind Halterohre in unterschiedlichen Längen und Formen sowie ein Montagefuß erhältlich.

www.rafi.de

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil