www.konstruktion-industrie.com
Balluff News

Das Balluff Engineering Tool macht IO-Link noch einfacher

In der industriellen Automation kommen immer mehr IO-Link-Geräte zum Einsatz, die alle parametriert und diagnostiziert werden wollen. Damit dies effizient von statten gehen kann, wird Software, die Sie unterstützt, zunehmend wichtiger.

Das Balluff Engineering Tool macht IO-Link noch einfacher

Diese Software ist unser Balluff Engineering Tool BET, die Ihnen eine herstellerübergreifende Inbetriebnahme und Konfiguration von IO-Link-Geräten nach IO-Link-Standard für Sensoren und Aktoren ermöglicht. Ihre IO-Link-Geräte können Sie jetzt noch einfacher und ausgesprochen effizient parametrieren und in Betrieb nehmen. Durch das Engineering Tool BET haben Sie den Status aller IO-Link-Geräte Ihrer Netzwerktopologie stets im Blick. Sie erhalten Benachrichtigungen zu IO-Link-Events, können den aktuellen Zustand der Topologie einfach dokumentieren und – ohne SPS – Ein- und Ausgänge testen.

Darüber hinaus können Sie mit dieser Software IO-Link-Geräte unabhängig vom Hersteller einfach einstellen. Mit konkreten Vorteilen: Sie benötigen weniger unterschiedliche Softwaretools. Und sparen Zeit und Kosten sowohl bei Updates als auch der Schulung von Mitarbeitern.
 
Die Besonderheiten

  • einfaches und schnelleres Einrichten von IO-Link-Geräten – auch ohne SPS
  • reduzierte Startzeit und weniger Fehler durch Speichern und Wieder­verwenden von IO-Link-Geräteeinstellungen
  • Vermeiden von Verdrahtungsfehlern und Reduzieren der zeitaufwändigen Fehlersuche durch Testen der IO-Link-Verdrahtung vor Inbetriebnahme
  • Übersicht über die gesamte IO-Link- Topologie und deren Status
  • höhere Effizienz – nur eine Software für alle IO-Link-Sensoren und -Aktoren unabhängig vom Hersteller und für alle Profinet- und Ethernet/IP- IO-Link-Netzwerk-Module von Balluff
  • Das Balluff Engineering Tool BET ist Teil des Smart Automation and Monitoring Systems von Balluff: mit vielfältigen Devices zur Auswahl und einem einheitlichen, standardisierten Bedien-, Konfigurations- und Diagnosekonzept

www.balluff.com

 

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil