www.konstruktion-industrie.com
Rail Cargo Group News

NEUER TRANSFER VERBINDET ITALIEN MIT RUSSLAND

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) erweitert mit dem neuen TransFER zwischen Mailand und Moskau ihr intermodales Netzwerk. Diese nachhaltige Transportlösung verbindet hochfrequent und mit kurzer Laufzeit Italien mit Russland.

NEUER TRANSFER VERBINDET ITALIEN MIT RUSSLAND

Zusammen mit der Novik Group hat die RCG einen neuen intermodalen Dienst zwischen Italien und Russland eingeführt. Mit vereinten Kräften bringt der neue TransFER Milan–Chernyakhovsk/Kaliningrad–Moscow einen wettbewerbsfähigen und umweltschonenden Transportmodus auf Augenhöhe mit der herkömmlichen Lkw-Lösung. Diese Verbindung auf der nachhaltigen Schiene zwischen Mailand und Moskau stellt eine rasche Transitzeit von nur zehn bis zwölf Tagen sicher und wird mit einem Rundlauf pro Woche bedient.

Anbindungen im flächendeckenden TransNET der RCG
Der TransFER umfasst Door-to-door-Lösungen, die auch komplexe Lager- und Distributionsanforderungen abdecken, einschließlich Etikettierungsdienstleistungen für Waren gemäß der russischen Gesetzgebung. Durch die Verwendung von über 1000 Novik-eigenen 40-Fuß-High-Cube-Pallet-Wide-Containern können alle Arten von Gütern transportiert werden, einschließlich Schwergütern. Die Novik Group unterstützt bei der Zollabfertigung, indem sie zum Beispiel die Wahl zwischen zwei Standorten im Kaliningrader oder Moskauer Gebiet ermöglicht. Mit dem direkten und schnellen Ganzzugs-Service einschließlich Be- und Entladungsmöglichkeiten über das Chernyakhovsk Border Crossing Terminal (bei Kaliningrad) schafft der TransFER weitere Optionen für den Transport von und nach umliegenden europäischen Ländern entlang der Strecke.

www.railcargo.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil