www.konstruktion-industrie.com
Amiantit

Entwicklung des Industriegebiets Villalonquéjar IV - Sector S-26 in Burgos

Der Sektor S -26 des Entwicklungsvorhabens Industriegebiet Villalonquéjar IV in der Stadt Burgos wird mit Flowtite GFRP-Rohren von Amitech Spanien ausgerüstet. Die Aufgabe besteht aus der Installation eines Rohrnetzes zum gravimetrischen Transport des Regenwassers.

Entwicklung des Industriegebiets Villalonquéjar IV - Sector S-26 in Burgos
Für das Projekt verantwortlich ist U.T.E. S -26 VILLALONQUEJAR, ein temporäres Konsortium bestehend aus Dragados, Excavaciones Saiz und Raimconsa. Der Projektentwickler ist das Consorcio para la Gestión del Polígono Industrial Villalonquéjar IV, das von der Ayuntamiento de Burgos und Caja de Burgos gebildet wird.

Wie in dem Bild zu erkennen ist, werden drei Reihen von FLOWTITE GFRP-Rohren verlegt. Die Rohre werden in Kies eingebettet. Die letzte Schicht an der Oberfläche bildet Material aus der Umgebung.

Die FLOWTITE GFRP-Rohre haben zusammen eine Länge von 7.500 m mit Durchmessern von ND 800 mm bis ND 2.000 mm und einem Festigkeitsbereich von NS 5.000 bis NS 10.000.

Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl von Rohren für ein Entwässerungsprojekt, wie in diesem Fall ein Industriegebiet für verschiedene Branchen, ist die Zusammensetzung des Abwassers. GFRP-Rohre sind korrosionsfrei und benötigen keinen besonderen Schutz, woraus sich finanzielle Einsparungen bei der Instandhaltung der Anlage ergeben.

Da der Manning-Koeffizient von Flowtite GFRP-Rohren sehr niedrig ist, wird ein größerer Ablauf bei einem gegebenen Durchmesser, im Vergleich zu anderen Materialien wie Beton, erreicht.

GFRP bietet auch eine attraktive Vielseitigkeit hinsichtlich der Konstruktion von Einstiegsluken, da diese in jeder erforderlichen Höhe hergestellt werden können. Am häufigsten wird die Mindestgröße verwendet, um dann mit Beton fortzufahren. Die auszuführenden Arbeit sind im Bild dargestellt: es wird eine Betonplatte erstellt, die dann die Fertigbetonringe und den Trichter für die Flussreduzierung unterstützt.
 

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil