www.konstruktion-industrie.com
British Steel

Corus beginnt mit der Umstellung auf den Namen Tata Steel

Corus übernimmt ab heute Tata Steel als neue Markenidentität.

Corus beginnt mit der Umstellung auf den Namen Tata Steel
Der Name und das Firmenlogo Tata Steel werden auf den Transaktionsdokumenten, Produktlieferungen, Standorten und Fahrzeugen erscheinen. Nicht alles wird sich jedoch sofort ändern, weil die Änderung des Markennamens ein allmählicher Prozess ist.

Corus kam im April 2007 in die Tata Steel-Familie. Bei dieser Transaktion entstand einer der größten Stahlhersteller der Welt mit einer starken Präsenz in Europa und Asien. Wie Corus und ihre Vorgänger hat Tata Steel eine lange und erfolgreiche Geschichte und leistete vor einem Jahrhundert Pionierarbeit mit dem ersten integrierten Stahlwerk in Indien.

Kirby Adams, MD & CEO von Tata Steel Europe, sagte: "Die Unternehmen, die Tata Steel Europe bilden, haben sich über Jahrzehnte von lokalen zu nationalen zu regionalen Akteuren auf der Weltbühne entwickelt. Nun gehören sie zu einem der zehn größten Stahlhersteller der Welt mit einer breiten Produktpalette, einem relativ hohen Grad an Selbstversorgung mit Rohstoffen und einer weltweiten Marktabdeckung von Produktionsstandorten in Europa und Asien aus."

"Das ist die richtige Zeit, unter dem Namen Tata Steel in eine neue Ära einzutreten, jetzt, da wir das Unternehmen nach der weltweiten Finanzkrise erfolgreich in die Profitzone zurückgebracht haben. Diese Markenmigration wird dazu führen, dass der Name Tata Steel in ganz Europa eine herausragende Position und zunehmende Anerkennung erreicht, und sie wird unser Zugehörigkeitsgefühl zur Tata Steel-Familie stärken."

Die in Indien an der Börse von Bombay und an der National Stock Exchange notierte Tata Steel ist Mitglied der Tata Group, eines der größten Unternehmen Indiens.

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil