EATON

Sensorportfolio erweitert

Bonn … Eatons Electrical Sector ergänzt das bereits umfangreiche Sensor-Angebot durch vier neue Sensor-Serien. Die Serie der induktiven Näherungssensoren wird durch den neuen Analog-Sensor AccuProx erweitert, und zu den optischen Sensoren kommen drei neuen Typen hinzu: Die NanoView-Serie, IntelliView-Serie sowie die Serie „E67 Long Range Perfect Prox”.

EATON

Eaton Netz

und Anlagenschutz (NA-Schutz) gemäß VDE-AR-N 4105 zum Netzanschluss dezentraler Erzeugungsanlagen (Photovoltaik)

EPLAN

EEC One: Ein leichter Start in die Welt der Automation

Fachleute sind sich einig: Die größten Einsparpotentiale beim Entwickeln liegen vor allem in der Automatisierung und Standardisierung. Das neue EPLAN Engineering Center One schließt die große Lücke, wie sie oft genug zwischen konventionellem und mechatronischem Entwickeln besteht. Vordefinierte Standards wie zum Beispiel Makros oder Wertemengen können mit MS Excel automatisch zu einem Schaltbild kombiniert werden. Als Anbieter von Automatisierungslösungen präsentiert EPLAN seine neueste Entwicklung auf der diesjährigen Hannover Messe.

HURON

Die Baureihe MX: Leistung, Geschwindigkeit und Genauigkeit – im Dienste vielfältiger Anwendungen

Die Baureihe MX multifunktionaler Fräszentren stellt Maschinen von größter Flexibilität dar, die das Bearbeiten in 5 Achsen und auf 5 Seiten gestatten, und zwar mit nur einer Aufspannung vom Schruppen bis zur Feinbearbeitung, einschließlich des Drehens. Die Baureihe MX vereinigt Leistung, Geschwindigkeit und Genauigkeit: Die Bearbeitung in 5 Achsen kann an Werkstücken von bis zu 4000 kg durchgeführt werden; harte Materialien werden in Minimalzeit bearbeitet, wobei äußerste Genauigkeit beim Herstellen von Konturen und Profilen garantiert ist. Diese Baureihe ist besonders in der Luftfahrtindustrie hoch geschätzt.

Kennametal

Kennametal eingereiht unter die Firmen höchster ethischer Standards in der Welt

Latrobe, Pensylvania, USA – Wie heute mitgeteilt wurde, hat das Ethisphere Institute Kennametal als zu den „Most Ethical Companies“, Firmen mit den höchsten ethischen Standards, zählend benannt. Das Ethisphere Institute, eine der führenden internationalen Denkfabriken, widmet sich der Schaffung, Förderung und Verbreitung von „Best Practice“ in der Geschäftsethik, der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung, in der Nachhaltigkeit und der Bekämpfung von Korruption.

Keyence International

Die Serie IM von Keyence

Die IM-Serie von Keyence stellt einen neuen Typ Messgerät dar. Mehr als ein Profilprojektor, ein Messmikroskop oder ein automatisches CNC-Messgerät – die bildgebende Technologie zur Messgrößenaufnahme ist ein neues System, das es ermöglicht, zuverlässige Messungen in einem Minimum an Zeit und mit gesteigerter Genauigkeit vorzunehmen. Man legt das Messobjekt einfach ein, drückt einen Knopf, und bis zu 99 Messgrößen werden in wenigen Sekunden mit einer Genauigkeit von bis zu 0,5 Mikrometer erfasst. Kein mühsames Positionieren; das Risiko schwankender oder abweichender Messungen bei einem Wechsel des oder der Bedienenden wird vermieden. Und schließlich ist es eine kostensparende Alternative zu herkömmlichen Verfahren.

EPLAN

Entwickeln mit Automation Studio und EPLAN Electric P8

Früher sind mechanische, elektrische und Software-Elemente in starrer Abfolge streng getrennt entwickelt worden. Heutzutage jedoch verschmelzen diese Disziplinen in einer höher integrierten mechatronischen Vorgehensweise. Dies bereitet nicht nur einer effizienteren parallelen Entwicklung den Weg, sondern vereinfacht auch die Koordination zwischen den Ingenieuren in der Mechanik, der Elektrik und der Software. Aus diesem Grund integriert B&R die vorhandenen Experten-Tools mit volle Transparenz und Funktionalität sicherstellenden Interfaces in die Entwicklungsplattform Automation Studio. Automation Studio stellt alle zur Entwicklung und Konfigurierung einer Automationslösung benötigten Funktionen zur Verfügung – zum Beispiel solche für Steuerungs- und HMI(Human-Machine-Interface)-Anwendungen, für die Vernetzung von Komponenten zur Steuerung von Bewegungen, für Sicherheitstechnik und vieles mehr. Experten-Tools werden über offene, transparente Interfaces integriert, um eine spezielle Funktionalität herzustellen – so zum Beispiel Electric P8 von EPLAN für die Planung der Elektrik.

Keyence International

Die Serie IV von Keyence

Mit diesem neuen Sensor macht Keyence Vision-Sensoren allgemein zugänglich. Bezahlbar, leichte Inbetriebnahme und unkompliziert im Gebrauch: Man braucht kein Experte mehr zu sein. Diese neue Lösung ist höchst zuverlässig und deckt praktisch alle Anforderungen ab, die man an einen Vision-Sensor stellt. So wird die IVer Serie zur vorteilhaften Alternative zu einem oder mehreren Sensoren bei bewegten Objekten.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil