NORD Drivesystems

Saubere Antriebslösung von Food bis Fördertechnik: Leichte und leicht zu reinigende Kegelstirnradgetriebe

Bargteheide – Für hygienisch anspruchsvolle Anwendungen bietet NORD DRIVESYSTEMS zweistufige Kegelstirnradgetriebe aus Aluminium in fünf Bau-größen mit Drehmomenten bis 660 Nm an, die besonders einfach gereinigt werden können. Die Washdown-Bauart basiert auf glatten geneigten Flächen und Übergängen mit großen Radien, vermeidet Kammern und kommt ohne Montagedeckel aus. Reinigungsflüssigkeiten laufen immer leicht und voll-ständig von den Oberflächen ab, die dank der besonderen Konstruktion auch deutlich kühler als die vergleichbarer Antriebe bleiben. Das Design zielt unter anderem auf den Einsatz in der Lebensmittelbranche ab und berücksichtigt hierzu internationale Richtlinien und Normenwerke wie EHEDG, ANSI / BISSC und ANSI / NSF. Bei Bedarf können die Getriebe für besondere Anforderungen mit Wellendichtringen in doppelter Ausführung ausgestattet werden. Die mit Hohl- oder Vollwelle erhältlichen Getriebe gibt es sowohl in offener als auch in geschlossener Ausführung.

NORD Drivesystems

Zuverlässige Antriebe für Fassadenreinigungssystem: New Yorker Prestigebau fordert Ingenieure heraus

Die Reinigung der gewundenen Fassade des Beekman Tower – entworfen von dem renommierten Architekten Frank Gehry, aus dessen Feder auch das Guggenheim-Museum in Bilbao stammt – stellte eine besondere Herausforderung dar, die die spanische Firma GinD gemeinsam mit NORD DRIVESYSTEMS erfolgreich bewältigte. Beide Firmen arbeiteten bei der Entwicklung einer Reinigungsgondel eng zusammen. GinD ist auf die Konzeption, Herstellung und Installation von maßgeschneiderten Systemen zur Wartung und Reinigung von Gebäudefassaden spezialisiert und setzt dabei auf Getriebemotoren und Frequenzumrichter von NORD.

BRADY

ISO 7010-konforme Sicherheitskennzeichen für raue Umgebungen

EN ISO 7010 ist die neue europäische Norm für Sicherheitshinweise, die zum Januar 2013 in allen EU-Mitgliedsstaaten in Kraft treten sollte. Brady Corporation, der weltweit führende Anbieter kompletter Lösungen, um Räumlichkeiten, Produkte und Menschen zu kennzeichnen und zu schützen, bietet jetzt eine vollständige Palette von Material, Beschichtung und Tinten, um ISO 7010-Hinweise herzustellen, die sogar in den rauesten Umgebungen sichtbar bleiben.

NORD Drivesystems

Kompakt, langlebig, unempfindlich: Neue Schneckengetriebe-Baureihe SMI von NORD

Bargteheide – Eine neue Baureihe von Schneckengetrieben im robusten einteiligen Blockgehäuse bietet NORD DRIVESYSTEMS jetzt in fünf Baugrößen mit Drehmomenten bis 427 Nm an. Neue, größere Abtriebslager erlauben die Wahl größerer Wellendurchmesser als bei der Vorgänger-Baureihe. Daneben sorgen diese großen Lager für eine längere Lebensdauer. Für die Serie SMI wurde außerdem der Aluminium-Kokillenguss noch einmal optimiert – die besonders glatte Oberfläche der neuen Gehäuse lässt praktisch keine Schmutzanhaftungen zu. In geschlossener Ausführung weisen die Getriebe Washdown-Eigenschaften auf, können also bei der Anlagenreinigung problemlos mit abgewaschen werden. Auf Wunsch sind die Oberflächen mit sogenannter NSD tupH-Behandlung erhältlich, die sie bis zu sieben Mal härter als das Basismaterial Aluminium macht und hervorragenden Schutz gegen Säuren und Laugen gewährleistet. Ein synthetischer Langzeitschmierstoff macht die Schnecken über ihre gesamte Lebensdauer wartungsfrei. Dank Ausstattung mit Ölkontrollschrauben ist außerdem nun eine Verwendung im Ex-Bereich möglich.

Keyence International

XG-8000

Mit dieser neuen Serie stellt Keyence eine neue Zeilenkamera vor. Im Gegensatz zu den bestehenden Modellen auf dem Markt ist die Programmierung deutlich einfacher.

Kennametal

Führungskräfte von Kennametal mit STEP-Preis «Frauen in der Produktionstechnik» gewürdigt

Kennametal Inc. (NYSE: KMT) gab heute bekannt, dass zwei Führungskräfte des Unternehmens mit dem erstmals vergebenen STEP-Preis «Frauen in der Produktionstechnik» ausgezeichnet wurden, der vom Manufacturing Institute, Deloitte, University of Phoenix, und der Society of Manufacturing Engineers vergeben wird. Colleen Wood Cordova, Vice President Global Product Management bei Kennametal, und Martina Igel, Betriebsleiterin des Kennametal-Werks in Schongau, Deutschland, wurden zusammen mit 120 anderen Frauen ausgewählt, die auf allen Funktionsebenen ausgezeichnet wurden, von der Fabrikhalle bis zur Chefetage.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil